Mobil vernetzt – Deswegen sollten Sie online bleiben

Egal wo Sie gerade sind, mobil vernetzt zu bleiben, hat viele Vorteile. Wenn Sie die Zenith Kulturhalle suchen, oder die schönsten Restaurants in München, das Internet kann Ihnen helfen schnell anzukommen.

Mobil

Welche Vorteile bietet mobiles Surfen in München?

Wenn Sie einen Städtetrip planen, können Sie im Internet viele hilfreiche Informationen finden. Sie können diverse Apps nutzen, um schneller ans Ziel zu kommen. Besonders mobile Karten und Navigations-Apps erleichtern das Reisen in einer neuen Stadt.

Routen planen – mobil vernetzt

In München finden viele Veranstaltungen statt, die Sie nicht verpassen sollten. Aber um beispielsweise die Industriekomplexe mit den vielen Veranstaltungshallen zu finden, ist ein mobiler Routenplaner kaum wegzudenken.

Sie können über Google Maps wählen, wie Sie reisen wollen. Sie können sich entscheiden, ob Sie per Rad, Fuß, Auto oder öffentlichen Verkehrsmittel die Stadt entdecken wollen. Es wird Ihnen angezeigt, wie weit es sein wird und wie lange Sie dafür brauchen werden.

Wichtig ist hier natürlich, dass Sie Ihr Handy vollständig aufladen. Selbstverständlich sollten Sie auch über genügend mobile Daten verfügen.

Mobiles Entertainment

Sie können im Internet über Handy natürlich auch nach Events und Entertainment suchen. Vor allem in München gibt es sehr viele Casinos und Spielotheken, in denen Sie sich die Zeit vertreiben können. Die meisten Bars und Casinos haben eine Internetseite, wo Sie die Adresse und weitere Details nachlesen können.

Es macht Sinn Ihr Handy immer dabei zu haben. Sollten Sie einen ruhigen Abend im Hotel verbringen wollen, gibt es in Deutschland auch viel Online Entertainment. Sie haben die Möglichkeit sich in diversen Online Casinos anzumelden und jederzeit von unterwegs zu spielen.

Beste mobile Apps für Städtereisen nach München und Co

Damit Sie immer bestens informiert bleiben, lohnt es sich einige Apps zu installieren. Vor allem in München gibt es eine umfangreiche Auswahl verschiedener mobiler Apps, die sehr hilfreich sein können. Vor allem wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen wollen, macht es Sinn eine Fahrplan-App herunterzuladen.

Einige Apps sind auch besonders nützlich, wenn Sie nach Sehenswürdigkeiten suchen:

  • Beergarden Finder Munich – Hier kann man die Biergärten in der nächsten Umgebung finden.
  • Münchner Singles „Hier verarbedet sich München“ – Wer als Single in München unterwegs ist, kann sich auch mobil mit Gleichgesinnten vernetzen.
  • CityMaps2Go – Ein Münchner Reiseführer, der Ihnen dabei hilft Ihren Trip zu organisieren.
  • München SmartCity App – Hier finden Sie alles über München in einer App. Es gibt 700 Hotels, Sehenswürdigkeiten und Restaurants, immer in Ihrer Nähe.

Das sollten Sie beachten

Um in Städten wie München mobil vernetzt zu bleiben, sollten Sie einiges beachten. An einigen Orten in München gibt es kostenloses Internet:

  • Mangfallplatz
  • Theresienwiese
  • Sendlinger Tor
  • Münchner Freiheit
  • Königsplatz
  • Gärtnerplatz
  • Odeonsplatz
  • Stachus
  • Marienplatz

Ansonsten gibt es sogar in öffentlichen Gebäuden und Tramhaltestellen kostenlose Hotspots.

Sollten Sie aber durchgängig vernetzt bleiben wollen, sollten Sie für mobiles Internet sorgen.

Last modified: 19 August 2021